NEWS

Mittelthüringer Meisterschaft U9-U13 am 29.06.2019 in Weimar

03. Juli 2019 / Allgemein

Mittelthüringer Meisterschaft U9-U13 am 29.06.2019 in Weimar
Am 29.06.2019 fanden in der Weimarer PSV -Halle die Mittethüringer Meisterschaften im Judo der u9 /u11 / und u13 statt. Gekämpft wurde auf 4 Matten.
Bei den tropischen Temperaturen war das für alle Beteiligten sportlich. Obwohl einige der Weimarer Judoka fehlten, gab es starke Ergebnisse.
U9
Antonius Krömer und Hendrik Dörrer erkämpften sich 2.Plätze.
Leonard Hergt, Omar Hegazy und Moritz Born erkämpften sich jeweils Platz 3.

U11.
Tim Tscharnke holte sich den erwarteten Sieg in der Gewichtsklasse bis 47 Kg Jeweils 2. Plätze gab es für Oskar Kind ,Fritz Sigeti, Julian Dürrschmied und Bruno Franz .
Dazu noch 3.Plätze für Torben Kellner, Max Hecker, Henry Schömig, Anton Wünsche , Johannes Wagner und Abdelrahman Hegazy .
Bei den Mädchen holte sich Teylar Herpe als leichteste der schweren Mädchen den ersten Platz mit 3 vorzeitigen Siegen
Den 2. Platz belegte hier Emma Werner und Platz 3 ging an Amelie Popp.
Einen 2 . Platz konnte sich auch Elisabetta Heidolf erkämpfen .
Einen 3.Platz holte sich Charlotte Maturek.
U13
Colin Leipold holt sich sicher den Sieg in der 35kg Klasse. Das Gleiche Ergebnis für Maximilian Noeh in der 63 Kg Klasse. Hier holte Richard Weber einen guten 3. Platz Jeweils 3. Plätze gab es für Marlon Menzel und Lilly Rose Koch.
Ein großer Dank an alle Eltern und Helfer, die wie immer den PSV Wettkämpfen den gewohnten Rahmen gaben. Die angereisten Vereine kommen seit Jahren gerne wieder.