NEWS

MDEM U15 in Schmölln

13. Juni 2018 / Allgemein

am vergangenen Samstag den 09.06.2018 fand in Schmölln die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft der Altersklasse U15 statt. Startberechtigt waren jeweils die Qualifizierten aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Vom PSV Weimar hatten sich Emma Regenhardt, Sophie Schömig und Marcus Leipold bei den Landesmeisterschaften mit vorderen Plätzen die Startberechtigung erworben. Alle drei Starter wurden in den jeweiligen Gewichtsklassen für ihre kontinuierliche und sehr gute Trainingsleistung belohnt.
Emma Regenhardt (bis 44kg) startete mit zwei starken Kämpfen und musste sich im Einzug ins Finale geschlagen geben. Trotzdem konnte sie im Kampf um Platz drei ihre Leistung abrufen und gewann im Bodenkampf mit einer Hebeltechnik Bronze.
Sophie Schömig (bis 57kg) startete ebenfalls mit überragendem Erfolg im Standkampf. Leider verlor sie den Einzug ins Finale und gewann am Ende ebenfalls die Bronzemedaille.
Marcus Leipold (bis 37kg) marschierte bis in Finale durch. Hier musste er sich nach einem längerem harten Duell im Standkampf geschlagen geben und gewann damit Silber.