NEWS

1. Kampftag 2. Judo Bundesliga (29.04.2017)

02. Mai 2017 / Judo

1. Kampftag (29.04.2017)

Das Bundesligateam startet in die Saison 2017 mit zwei Siegen.

Am heutigen Wochenende ging das Bundesligateam in Nürnberg mit folgender Besetzung an den Start: -48kg Jasmine Seifert -52kg Sarah Vogel -57kg Svenja Liermann und Frederike Fiedel -63kg -70kg Sarah Gregor und Madlen Oesterreich -78kg Franziska Just +78kg Sabine Bonitz

Gegen das Team vom PSV Chemnitz errang das Bundesligateam einen starken Auftaktsieg (5:2). Die Punkte holten Sarah Vogel, Jasmine Seifert, Svenja Liermann, Sarah Gregor und Frederike Fiedel. Sarah Vogel nahm Ihrer Gegnerin ganze vier Waza-ari ab vor allem mit ihrem Uchi-mata. Jasmine Seifert, Svenja Liermann, Sarah Gregor und Frederike Fiedel schlossen die Kämpfe eindrucksvoll mit großen Techniken ab. Nach der letztjährigen knappen Niederlage gegen den Gastgeber TSV Altenfurt Nürnberg, konnten das Team in diesem Jahr den Spieß umdrehen. Die Begegnung ging mit 4:3 (40:27) für den PSV Weimar aus. Sarah Vogel, Jasmine Seifert, Sarah Gregor und Frederike Fiedel fuhren die Punkte ein. Jede der genannten Sportlerinnen konnte den Kampf mit Ippon abschließen. Frederike Fiedel und Sarah Vogel schlossen mit einer Bodentechnik ab, während Sarah Gregor und Jasmine Seifert im Stand die Wertung holten.

Insgesamt legten das Team wieder eine starke Kampfleistung auf die Matte. Das macht Lust auf mehr! Die Mannschaft ist gut drauf und wir freuen uns schon auf den nächsten Kampftag, der am 20.05.17 in Weimar stattfinden wird!