NEWS

21. Wartburg-Pokal 2017

29. November 2017 / Judo

400 Kämpfer gingen beim21. Wartburgpokal in Eisenach  auf die 5 Matten .

Davon 8 Sportler vom PSV Weimar.

Gekämpft wurde in den Altersklassen u10/u12/u15/u18


U10 :
Finn Schaarschmidt und Tim Tscharnke gewannen sicher ihre Vorkämpfe bis 37kg.
In einem guten Finale setzte sich Finn durch und holte sich Platz 1. Tim wurde Zweiter. Einen guten 7 Platz holte sich Leon Keller in der 34kg Klasse. Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen konnte er als einer der Jüngsten Sportler Achtungszeichen setzen.


U12:
In der 34 Kg Klasse holte sich Richard Klauß einen guten 5 Platz . Schade ,für ihn war der Sprung auf das Treppchen möglich ...


U15:
In der Klasse bis 44 Kg holte sich Emma Regenhardt Platz 2. Im Finale lag sie schon in Führung, gab den Kampf aber unglücklich noch ab.
Sophie Schömig holte sich mit konzentrierter Leistung den 1. Platz mit 3 Siegen in der Gewichtsklasse bis 57kg.


U18
Bis 60 Kg Platz 7 für Wenzel Weinhold .
Bis 66 Kg holte sich Jakob Pfeifer Platz 1 wie im vergangenem Jahr, da aber in der 60 Kg Klasse .
Vor 14 Tagen wurde Jakob 3. beim Bundessichtungsturnier in Holzwickede.